Das wird heiß

Makarius

Das Treffen für Haskellistas, Scalafisten, Lambdroiden und andere funktionale, kohlenstoffbasierte Lebensformen in Augsburg!

Der Curry Club soll Treffpunkt sein, um Konzepte und Ansätze, Praktisches und Abstraktes, Purität und Effekte, Faulheit und Striktheit, Monaden und Monoide und sonst auch wirklich alles passende zu diskutieren.

Die Idee, einen funktionalen Stammtisch zu gründen, kam auf der ersten Augsburger Nerdnacht auf.

Wir treffen uns im vierwöchigen Turnus, das nächste Mal am

Donnerstag, den 01.12.2016, 19:00 Uhr MEZ.

In einem Wiki sammeln wir Themenvorschläge.

Wir mussten die Mailingliste Anfang Oktober auf einen neuen Server umstellen. Dabei sind leider manche der eingetragenen E-Mail-Adressen verloren gegangen. Wer nie etwas auf der Liste geschrieben hatte, muss sich neu anmelden.

Programm für das einundzwanzigste Treffen am 1. Dezember 2016

Makarius gibt eine Einführung in die Grundlagen von klassischer Logik höherer Ordnung mit Hilberts Auswahloperator.

  • History of Higher-Order Logic
  • Implementations of HOL
  • Quasi-programming in Isabelle/HOL
  • Isabelle foundations: primitive inferences, object-logic rules, rule composition, structured proofs Foundations of Higher-Order Logic: actual Isabelle/HOL, Pure bootstrap of HOL
  • Isabelle theory with some exercises (for Isabelle2016-1)

Anschließend leitet Profpatsch eine gemeinsame Programmiersitzung an.

Du schreibst ein cooles Haskell-Projekt, hast eine tolle neue funktionale Programmiersprache entdeckt, oder verstehst endlich, wie SchachGo-AIs funktionieren? Dann halte einen Vortrag! Die Organisation geht über unsere Mailingliste.

Kurzvorträge (< 10 min) können auch unangekündigt gehalten werden, in Absprache mit der jeweiligen Organisatorin.

Treffen & Veranstaltungen